Arbeitsgemeinschaften - AG's

Die Grundschule-Rhumspringe bietet seinen Schülerinnen und Schülern über den Fachunterricht hinaus noch weitere, interessante Aktivitäten.
Im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften können die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen ihre Interessen vertiefen, Unterrichtsinhalte praktisch anwenden und klassen- und jahrgangsstufenübergreifend soziale Kontakte knüpfen.

Aktuelle AG's:

Unsere Schulband geleitet von Frau Müntz

 

Die Schulband unter Leitung von Frau Müntz organisiert und veranstaltet unsere beliebten Schulkonzerte.

"Versuche-AG" bei Frau Hartmann

 

In der Versuche AG werden spannende und interessante Themen aus dem Sachunterricht aufgegriffen und vertieft. Die Kinder gehen in unterschiedlichen Versuchen Naturphänomenen auf den Grund...

"Spiele-AG" bei Frau Rudolph


In der "Spiele-AG" erlernen die teilnehmenden Kinder den respektvollen Umgang und eine verbesserte Kommunikation miteinander. Spielerisch erfahren sie wie es ist zu gewinnen und auch mal zu verlieren und wie sich ihr Gegenüber dabei fühlt. Spaß und Freude stehen natürlich im Vordergund. Immer wenn es die Zeit erlaubt laden Frau Rudolph und die AG Kinder die Bewohner des Seniorenheims Hartelt, Rhumspringe ein, um gemeinsam zu spielen.

"Sport-AG" bei Frau Woitschewski und Frau Nolte


Sowohl Jungs als auch Mädchen lieben die Sport-AG. Bei modernen Spielen, wie "Zombie-Ball", aber auch bei den Klassikern, wie "Fußball" oder "Ball über die Schnur" etc., gehen sie gern miteinander in den Wettbewerb. In immer neu gemischten Mannschaften und Gruppen lernen sie einander besser kennen und können so schnell auf die Bedürfnisse und Stärken der anderen Kinder eingehen. Toben und Herumsausen gehören zur Sport-AG wie ein ausgiebiges Aufwärmtraining.

"Töpfer-AG" bei Frau Härter

In der Töpfer-AG werden vor allem die feinmotorischen Fähigkeiten, aber auch organisatorische Abläufe, das Gefühl für verschiedene Materialien und Werkzeuge und die Sauberkeit am "Arbeitsplatz" gefestigt, geübt und vertieft. Die Kinder erfreuen sich am Herstellungsprozess und den selbst gefertigten kleinen Kunstwerken, die sie später stolz mit nach Hause nehmen.

"Pflastermäuse-AG" bei Frau Trabelsi
(4 Teilnehmer)

Bei den Pflastermäusen sind kleine Helfer gefragt. Mit viel Einfühlungsvermögen, Ruhe und Geduld erlernen die kleinen Teilnehmer z. B. den richtigen Umgang mit Verbandsmaterial, wie man einen verletzten Arm fachmännisch verbindet, wann man Desinfektionsspray einsetzt, oder ein Pflaster richtig zubereitet. Zur Freude der "Neu-Ersthelfer" dürfen sie auch ab und zu mal mit den selbstgewickelten Verbänden durch die Schule laufen und zeigen wie gut sie ihre Sache bereits beherrschen. Besonders großes Lob an die Pflastermäuse für den tollen sozialen Einsatz!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhard-Horn-Grundschule Rhumspringe